ÖBB Logo

Kärntner Ski-Weltcup Ort setzt auf Reindling - und Außenwerbung

Mit einer schmackhaften Kärntner Spezialität überrascht die Kärntner Wintersportregion Bad Kleinkirchheim Reisende am Wiener Hauptbahnhof. 1.200 Reindlinge wurden als Morgengruß verteilt und luden zur Teilnahme an einem Gewinnspiel ein.

Für den Ski-Weltcup Ort südlich der Alpen ist Wien und Umgebung einer der Hauptmärkte. Dementsprechend intensiv ist die Bewerbung im Frühjahr 2017 in Vorbereitung auf die traditionell starken Wochen rund um Ostern.

Hier geht's zum Wintervergnügen
Mag. Bettina Golob, Geschäftsführerin Bad Kleinkirchheim Region Marketing GmbH

"Die Erwartung durch die Aktion war, für die Zeit zwischen Semesterferien und Ostern Aufmerksamkeit am Markt zu erreichen und Gäste zu motivieren, sich auch noch kurzfristig für einen Urlaub in unserer Region zu entscheiden." erklärt Mag. Bettina Golob, Geschäftsführerin Bad Kleinkirchheim Region Marketing GmbH.

Im Marketingmix und der Kommunikation der Region bildet Außenmarketing bisher einen äußerst geringen Anteil, der nun punktuell durch Schwerpunktaktionen gesteigert werden soll. Die 52 m² große Werbefläche direkt am Knotenpunkt der S-Bahn, U-Bahn sowie dem Hauptbahnhof erreicht während der zweimonatigen Laufzeit bis zu 8,7 Millionen Kontakte.