ÖBB Logo

Ein Einkaufszentrum als Open-Air Bühne

Musik am Dach am Heck

Der Grazer Citypark bietet auch nach Ladenschluss zahlreiche gute Gründe für einen Besuch. Seit Anfang Juni bis 4. August gibt es im Zentrum von Graz jeden Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr coole Beats und lässige Live-Musik - ein  buntes Musikprogramm unter dem Titel "Musik am Dach". Bei Livemusik der unterschiedlichsten Stilrichtungen kann man von der neu ausgebauten Dachterrasse den Blick über Graz genießen.

Ein eigenes Kinderprogramm sorgt dafür, dass auch Eltern den Abend stressfrei genießen können – und die Kinder in der hauseigenen „Spieleburg“ bis 21:00 Uhr Spaß haben dürfen. Der Eintritt ist für alle Besucher des Musik-Events frei, ebenfalls das Parken für Veranstaltungsteilnehmer.

Mit Heckwerbung auf drei Buslinien, die das Grazer Umfeld befahren sowie A0 Plakaten auf Bahnhöfen wird kostengünstig im Juni, Juli und August für die Eventreihe geworben.




Roswitha Nistelberger, BA, Leitung Marketing Citypark

Wohlfühloase auf der Dachterrasse

Citypark-Marketingleiterin Roswitha Nistelberger nutzt Event-Marketing, um mittelfristig mehr Kunden für das Angebot im Grazer Einkaufszentrum zu begeistern: “Wir wollen auch abseits vom Einkaufen ein Ort sein, wo man sich trifft und wohlfühlt. Unsere neue Dachterrasse mit Blick auf den Grazer Schlossberg ist einzigartig - ruhig, großzügig und mit toller Infrastruktur.“

Auch bei der Bewerbung des vielfältigen Einkaufsangebotes setzt das größte Grazer Shoppingcenter mit 100 Shops auf mehr als 40.000m² Fläche auf unterschiedliche Out-of-Home Werbeflächen.

„Außenwerbung ist im Kommunikationsmix des Citypark ein großes Thema. Eine Reihe an Zufahrtshinweisen in der Graz, Verkehrsmittelwerbung auf Bus und Straßenbahn und Plakatserien werden eingesetzt um die Marke, aber auch Events zu kommunizieren. Die Kunden kommen in erster Linie aus Graz und Graz-Umgebung, mit der Buswerbung auf den Heckflächen möchten wir das Einzugsgebiet erweitern und neue Kunden ansprechen.“ so Nistelberger.