ÖBB Logo

Gestensteuerung für die Generation Golf

1974 lief er erstmals vom Band: Seitdem hat sich der VW Golf über 30 Millionen Mal verkauft, was ihn zu einem der meistgebauten Autos der Welt macht. Um auf die neueste Generation des Golfs zu bewerben, setzt VW Australia auf große Gesten. Die von DDB Australia (Kreativ) und PHD (Media) und Out Of Home-Netzwerkbetreiber Adshel realisierte Kampagne setzt die Gestensteuerung des Volkswagen-Infotainmentsystems in den Fokus.

Swipe Deinen Song

An Bushaltestellen in den Down Under-Metropolen Sydney, Melbourne, Adelaide und Brisbane wurden die Glasflächen ganzflächig mit Kampagnenmotive beklebt und die integrierten Digital Out Of Home-Displays mit Bewegungssensoren ergänzt. Passanten und Fahrgäste haben dadurch die Möglichkeit, per Gestensteuerung unterschiedliche Radiostationen auszuwählen und die Lautstärke zu verändern.


Out of Outback Werbung
der Spot zur Kampagne

Kleiner Wagen - große Gesten

"Der neue Golf bringt einige neue Technologien, wie die Gestensteuerung erstmals in das Kleinwagensegment", erklärt Julia Reimnitz, Brand Communications Manager von VW Australia. "Aus diesem Grund wollten wir auch eine innovative Nutzung eines traditionellen Mediums wie Out Of Home." Begleitet wurde die Kampagne mit einem TV- und Online-Spot sowie einem exklusiven 360-Grad-Video.

Fotos:© Adshel/VW