ÖBB Logo

Urlaub für mich. Für dich. Für uns. TUI mit regionalisierter OOH Kampagne

Klirrende Kälte am Bahnsteig - und Sonnenschein auf der einfahrenden Schnellbahn. Mit diesem Rezept mobilisiert der Reiseveranstalter TUI höchst erfolgreich seine Kunden.

Im Rahmen der laufenden Werbekampagne wurden überregional 16 - Bogen Werbeflächen auf den Schnellbahnen im Osten Österreichs angebracht. Mit 10 Zügen in Wien und Niederösterreich und jeweils 3 in Salzburg, Steiermark und Oberösterreich wird die Kampagne bis Ende Februar zu sehen sein. Begleitet von ÖBB-City Lights auf Bahnhöfen wird für dauerhafte Sichtbarkeit in der Zielgruppe gesorgt.

Petra Rottensteiner, Marketing TUI Österreich © Tui

Für Petra Rottensteiner, Marketing TUI Österreich, ist die Nutzung von Out of Home Werbeflächen ein wichtiger Bestandteil im Mediamix des Reiseveranstalters: "Wir haben uns für Außenwerbung bei den ÖBB entschieden, da wir die Reichweiten und stetige Präsenz im öffentliche Raum optimal empfinden. Unser Wunsch war es, in der kalten Jahreszeit Sehnsucht nach Wärme und Urlaub zu erwecken. Das Zugbranding haben wir mit City Lights kombiniert, um die Präsenz weiter zu verstärken. Es werden Reisende in vielen Bundesländern angesprochen die aus komplett unterschiedlichen Zielgruppen stammen. Der Zeitraum wurde gewählt, da im Jänner einerseits die Wiener Ferienmesse stattfindet, andererseits ist dies auch der Hauptbuchungszeitraum unserer Kunden."