ÖBB Werbung baut Marktführerschaft bei Buswerbung aus

im Dienst Ihrer Werbung unterwegs bei jedem Wetter

Mit 150 Bussen werden ab 29. März 2021 auf 70 Buslinien 90 Gemeinden angefahren und dabei mehr als 8 Millionen km pro Jahr auf den Straßen unterwegs sein. Das entspricht einer Leistungssteigerung von 25 % und erhöht dadurch auch den Impact, den Werbeflächen auf Autobussen erzielen.

Als Werbepartner des Verkehrsverbundes bietet die ÖBB Werbung ab sofort attraktive Werbemöglichkeiten auf diesen neuen und ausgebauten Buslinien.

Mehr als 200.000 Menschen im Weinviertel können so gezielt täglich erreicht werden. Gemeinden wie Gänserndorf, Mistelbach, Poysdorf oder Wolkersdorf, die gerade in den letzten Jahren ein starkes Wachstum an EinwohnerInnen verzeichnen, sind frequenz- und kaufkraftstarke Regionen und bieten ein attraktives Werbeumfeld.

Durch die Anbindung mit Bus oder Schnellbahn nach Wien und Werbemöglichkeiten auf Bahnhöfen entlang der S-Bahnstrecke werden BerufspendlerInnen verstärkt angesprochen. Besonders für lokale Unternehmen, die ihre Zielgruppen im regionalen Umfeld haben, wird Verkehrsmittelwerbung eine optimale Werbeform.


Mehr zu den Werbemöglichkeiten auf Bussen finden Sie hier.

Der Verkehrsverbund für Wien, NÖ und BGLD - VOR