Green Marketing Award 2023 wächst!

Nach einer überaus erfolgreichen Premiere 2022 findet am 1. Juni 2023 die zweite Ausgabe des Green Marketing Awards, initiiert von ÖBB Werbung, GroupM und HORIZONT, statt. Und das mit gleich zwei Neuerungen. Denn das Thema Nachhaltigkeit wächst stetig weiter. Daher soll es bei der nächsten Verleihung gleich zwei neue Kategorien geben.

Der Einreichzeitraum für den Green Marketing Award 2023 startet bereits am 1. Jänner und läuft bis zum 31. März. Neben den etablierten Kategorien "be aware", "think different" und "innovate" kann nun auch in zwei neuen Kategorien "b-2-be" und "new momentum" eingereicht werden. Mit dem New Momentum Nachwuchspreis sollen Projekte/Ideen und Konzepte von der nächsten Generation der Green Marketeers ausgezeichnet werden.

Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin der ÖBB Werbung, freut sich auf die zweite Ausgabe des Green Marketing Awards: „2022 gab es bereits insgesamt 83 Einreichungen. Durch die Einführung dieser neuen Kategorien wollen wir auch nachhaltige Businesslösungen und vor allem den Green Marketing Nachwuchs vor den Vorhang holen.  Mit den nun insgesamt fünf Kategorien wird der Green Marketing Award dadurch noch vielfältiger!“

Green Marketing ist ein ganzheitliches Konzept, das den wirtschaftlichen Erfolg mit dem ökologischen und sozialen Mehrwert für Kund:innen, Mitarbeiter:innen und die ganze Gesellschaft verbindet. Die Menschen werden dabei aktiv unterstützt, ihren Lebensstil nachhaltiger zu gestalten. Die Veranstaltung selbst geht dabei mit gutem Beispiel voran. Sie wurde und wird auch in der kommenden Ausgabe nach den Richtlinien des österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings und Green Events durchgeführt.

Fotos: Horizont © Markus Wache