Fahrradständerwerbung

Außergewöhnlich urban

In Österreich gibt es 6,5 Millionen RadfahrerInnen, mehr als 2,3 Millionen Menschen nutzen das Rad mehrmals die Woche. 68 % der Haushalte in Österreich besitzen ein oder mehrere Fahrräder.

Werbung auf öffentlichen Fahrradständern ist eine attraktive Möglichkeit, diese urbane und mobile Zielgruppe zu erreichen. Mit Standorten direkt in der frequenzstarken Innenstadt, vor Supermärkten, Universitäten, Bahnhöfen und U-Bahnstationen bietet Fahrradständerwerbung langfristige Sichtbarkeit dort, wo Menschen täglich unterwegs sind.

Sprechen Sie direkt in Ihrem Einzugsgebiet PassantInnen an ausgewählten Einzelstandorten an oder nutzen Sie verfügbare thematische Zielgruppen-Netze vor Universitäten, Apotheken oder touristischen Hot-Spots für weitreichende und treffsichere Kommunikation.

Überblick

Ihr Pluspunkt:

langfristige Sichtbarkeit in einer urbanen Zielgruppe

Beschreibung:

Aluminiumtafeln auf öffentlichen Fahrradständern, bestens sichtbar für PassantInnen und VerkehrsteilnehmerInnen im innerstädtischen Bereich

Frequenz:

bis zu 47.000 Kontakte pro Tag, standortabhängig

Format:

Seitenflächen 109 x 46cm oder 90 x 46 cm
Frontflächen 93 x 30 cm

Material:

Aluminiumtafel mit Folienbeklebung

Buchungsintervall:

ab 3 Monate, monatlich verlängerbar oder Dauerbuchung

Standortbuchung oder in Zielgruppennetzen

Streugebiet:

Wien. Ausbau in weiteren Landeshauptstädten in
Vorbereitung

Produktblatt:

Produktblatt (PDF)

Kategorien

Fahrradständer
Kategorie A
Fahrradständer
Kategorie B

Fahrradständer
Kategorie C

Wien, innerhalb
des Gürtels
(Bezirke 1 bis 9)
Wien, außerhalb
des Gürtels sowie
Landeshauptstädte

Bezirkshauptstädte

 

Zeitlich begrenzte Buchung ab 12 Monaten

Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie A
Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie B

Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie C

€ 56,- € 50,-

€ 47,-

 

Dauerbuchung ab 12 Monaten

Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie A
Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie B

Werbeentgelt pro
Monat pro Fläche
Kategorie C

€ 53,- € 47,-

€ 44,-

 

Technische Kosten pro Fläche

Produktionskosten Montage
und Demontage
€ 20,- € 98,-

 

Zielgruppennetze

Netz

Anzahl an
Werbeflächen
Werbeentgelt
3 Monate
Werbeentgelt jeder
weitere Monat

Technische Kosten
einmalig

Supermärkte

42 6.570,- 2.190,-

4.956,-

Kunst und Kirchen

43 6.756,- 2.252,-

5.074,-

Apotheken

32 5.016,- 1.672,-

3.776,-

HR und Personalsuche

29 4.548,- 1.516,-

3.422,-

Universitäten

27 4.266,- 1.422,-

3.186,-

Verkehrsknotenpunkte

35 5.502,- 1.834,-

4.130,-

Schulen

45 7.074,- 2.358,-

5.310,-

Spielplätze, Parks und Freizeit

39 6.102,- 2.034,-

4.602,-

Hotels und Tourismus

22 3.516,- 1.172,-

2.596,-

Banken und Finanz

38 5.898,- 1.966,-

4.484,-

Wohnen

23 3.630,- 1.210,-

1.210,-

         

Wien innerhalb des Gürtels,
Bezirke 1 bis 9

18 3.024,- 1.008,-

2.124,-

Wien außerhalb des Gürtels,
Bezirke 10 bis 23

27 4.050,- 1.350,-

3.186,-

Wien gesamt

45 7.074,- 2.358,-

5.310,-

Alle Beträge in EUR

Alle Preise zuzüglich Steuern und Abgaben, vorbehaltlich Druckfehler und unterjähriger Änderungen. Stand April 2021.