Promotion

Kunden auffallend persönlich ansprechen

Jeder freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit. Die Promotionflächen der ÖBB bieten die ideale Möglichkeit, um in einem attraktiven Umfeld Produktproben und Informationen direkt an potentielle Kunden zu bringen. Verteilaktionen auf mehr als 100 heimischen Bahnhöfen erlauben zielgerechte Ansprache mit langfristiger Werbewirkung – österreichweit genauso wie für regionale Schwerpunkte. Kombinieren Sie Ihre Promotion mit weiteren Werbeflächen am Bahnhof für noch stärkeren Impact und beste Sichtbarkeit.

Ihr Pluspunkt:

direkter Kontakt zu neuen Kunden mit langfristiger Werbe-Erinnerung

Beschreibung:

Verteilaktionen, Samplings, Promotions oder Recruitingaktionen auf Bahnhöfen der ÖBB ermöglichen Ihnen den unmittelbaren Kontakt zu potentiellen neuen Kunden oder Mitarbeitern. Erreichen Sie österreichweit Geschäftsreisende, Touristen, Pendler, Studenten und Shopper - wetterunabhängig und zentral an den Hauptadern des öffentlichen Verkehrs.

Frequenz:

Auf den größten Bahnhöfen Österreichs bis zu 123.500 Kontakte täglich

Format:

Promotionmöglichkeit für PromotorInnen sowie Standfläche

Buchungsintervall:

ab einem Tag (bis zu acht Stunden Verteilung)

Streugebiet:

Österreichweit

Produktblatt:

Produktblatt (PDF)

Preise und Flächen

  Kategorie A Werbeentgelt
Landeshauptstädte

Kategorie B Werbeentgelt
Bezirkshauptstädte und regionale Bahnhöfe

Erster Tag inklusive 2m² Flächenbedarf
und Möglichkeit für bis zu
zwei PromotorInnen

€ 810,- € 640,-

Pro weiterer halber Tag
inklusive 2m² Flächenbedarf
und Möglichkeit für bis zu zwei
PromotorInnen

€ 205,- € 165,-

Genehmigung pro weiterer
Promotor pro halber Tag

€ 50,-

€ 30,-

Pro weiterem m² Flächenbedarf
pro halber Tag

€ 30,-

€ 20,-

Ein Tag entspricht acht Stunden Verteildauer und kann in zwei halbe Tage zu je vier Stunden geteilt werden. Diese vier Stunden können an unterschiedlichen Kalendertagen konsumiert werden. Ein halber Tag entspricht vier Stunden vormittags oder nachmittags und muss durchgehend gebucht werden.

Die angegebenen Kosten verstehen sich ohne Kosten für das eingesetzte Promotionpersonal. Sie gelten für den Einsatz von Promotion-Teams und die Aufstellung von Objekten oder Ständen ohne Personal- und Aufbaukosten und gelten pro Bahnhof.

Kategorien

Kategorie A
Landeshauptstädte

Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, St.Pölten, Wien Hauptbahnhof,
Wien Floridsdorf, Wien Meidling

Kategorie B
Bezirkshauptstädte und regionale Bahnhöfe

Neusiedl am See, Baden, Dornbirn, Hollabrunn, Krems, Leoben, Mattersburg,
Villach, Wels, Wörgl

Kategorien basierend auf Personenfrequenzen

Beispielhafte, nicht vollständige Auflistung

Alle Preise zuzüglich Steuern und Abgaben, vorbehaltlich Druckfehler und unterjähriger Änderungen. Stand Jänner 2020.